Home

Herzlich Willkommen beim Gartenbaubetrieb der Familie Born

Wir sind ein kleiner Familienbetrieb in Straelen-Boekholt, bestehend aus 6.400 m2 Gewächshausfläche und 3.500 m2 Freiland. Traditionell wurde in den 50er Jahren neben dem bestehenden landwirtschaftlichen Betrieb mit Gemüseanbau begonnen. Die nächste Generation erweiterte den Betrieb mit der Produktion von Schnittblumen.

Seit der Übernahme der jetzigen Generation werden ausschließlich Topfpflanzen kultiviert. Wir haben uns auf den Anbau von „Grünen Raritäten“ spezialisiert. Wir bauen mehr als 15 verschiedene Kulturen an. Uns macht es besonders viel Spaß ausgefallene Pflanzen anzubauen. Hierzu gehören unter anderem Freilandfarne, besondere Gräser, Duft- und Blattschmuckgeranien, Erdnüsse, Kartoffeln und Mais zum Selbstanbau und die Boekholt-Nelken.

Ab 2021 erweitern wir unser Sortiment um die Produktgruppe , diese beschreiben Wildpflanzen und -kräuter aus gärtnerischer und landwirtschaftlicher Kultur, die vielfältige Verwendungsmöglichkeiten als Heilpflanzen und als dekorative Beetpflanzen haben. Sie sind wahre Alleskönner, die die Natur bereichern, insektenfreundlich sind und die Gesundheit fördern. Dazu gehören zum Beispiel Löwenzahn, Hopfen und Chinesischer Beifuss.

In 2022 schließen wir uns dem NABU-Projekt „Insektenfreude“ an, welches bienenfreundliche Wildpflanzen wieder in unsere Gärten bringt. Mehr Informationen unter www.insektenfreude.de.

Wir vermarkten unsere Topfpflanzen über den lokalen Großhandel und mit der Landgard, zum Beispiel über Cash- und Carry-Märkte in ganz Deutschland. Meist sind unsere Pflanzen in unserem Logotopf, mit passendem Etikett und Pflegeanleitung versehen. Unsere Pflanzen sind Global Gap zertifiziert, d. h. bei unserer Produktion wird sehr auf Arbeit im Einklang mit Mensch und Natur geachtet; deshalb nutzen wir torfreduzierte Substrate, recyclingfähige Töpfe und Etiketten. Wir arbeiten mit einem wassersparenden Ebbe-Flutsystem, d. h. wir fangen das Wasser auf, welches die Pflanze nicht nutzt und verwenden es wieder. Zusätzlich deckt unsere Photovoltaik-Anlage ca. 70% unseres Stromverbrauchs, den Rest produziert unser eigenes Blockheizkraftwerk, dessen Abwärme auch zum Heizen der Gewächshäuser verwendet wird.

Uns liegt sehr am Herzen, dass der Endverbraucher auch später noch viel Freude an unseren Produkten hat.

Herzlichst, Ihre Familie Born

Grüne Raritäten und sind eingetragene Marken.